Jugendmeisterschaft 2012

Am 2. März lieferten sich unsere jungen Stars wie alle Jahre das Stelldichein zur Jugendmeisterschaft. Der Sieger des letzten Jahres, Johannes Zischg, hatte angekündigt seinen Titel mit allen Mitteln verteidigen zu wollen. 

 

Siding Michael, letztes Jahr die Nummer Zwei, wollte ihm dies natürlich streitig machen. Bis zur Runde Vier schien sein Vorhaben aufzugehen. Dann aber verlor er unglücklich die direkte Begegnung. Der Punkt Rückstand würde schwer wettzumachen sein. Noch einmal durfte Michael Hoffnung schöpfen, nachdem Johannes gegen Benjamin Spierings in der Partie auf einen Verlust zusteuerte. Allein durch die allzu rasche Behandlung des Endspiels konnte er sich gerade noch ins Remis retten. Damit verkürzte sich zwar der Rückstand aber einholen konnte Michael Johannes nicht mehr. 

 

So sah man am Ende wieder Johannes Zischg als Nummer Eins. Michael Siding belegte, den aus seiner Sicht unglücklichen 2. Rang. Dritter wurde Benjamin Spierings. Platz Vier belegte Armin Esterhammer. Robin Steiner schließt die Top 5 ab!

 

Bei unseren Mädchen schlug sich Miriam Gangelberger am besten. Sie belegte Platz 7!

 

Einen herzlichen Dank unseren Helfern, Irmgard Haspinger und Nentwich Herbert, die die Kinder mit Speis und Trank versorgt hatten. Ebenso einen besonderen Dank der Sparkasse Jenbach, die mit zahlreichen Sachpreisen das Turnier gesponsert hatte. Zum Schluss ein Dank an unsere Fotografin, Miriam Gangelberger, die das Turnier digital festgehalten hat.